Scandic

Elektronische Schlüsselverwaltung bei der größten nordischen Hotelkette


Mit einem Netzwerk aus 280 Hotels und 57.000 Betten in sechs Ländern ist Scandic der größte Hotelbetreiber in den nordischen Ländern. Seit der Gründung der Scandic Hotels im Jahr 1963 treibt das Unternehmen innerhalb der Hotelbranche mit seiner nordischen Art, einer zukunftsorientierten Unternehmenskultur und der regelmäßigen Umsetzung von bahnbrechenden Methoden die Entwicklung seiner Geschäfte voran, um seiner Vision einer nordischen Hotelkette mit Weltklasse gerecht zu werden. Die Hotelkette konnte 2018 mit einer Belegschaft von circa 18.000 Angestellten in allen Hotelbetrieben einen Umsatz von etwa 18 Milliarden SEK verbuchen.


Sicherheit, Komfort und Rückverfolgbarkeit

Bei so vielen Angestellten und derart hohen Standards in Bezug auf Sicherheit, Überwachung und Logistik ist es selbstverständlich, dass die enorme Anzahl an Schlüsseln innerhalb des Unternehmens durchgehend fehlerfrei verwaltet werden muss, um ein Maximum an Sicherheit, Verfügbarkeit und Übersicht zu gewährleisten.
 

 


Die Scandic Hotels Continental, Haymarket und Victoria Tower in Stockholm haben sich geschlossen für die Installation der digitalen Schlüsselverwaltungssysteme von Creone entschieden. Continental verwendet für seine Warn- und Betriebssystemschlüssel ein Keycontrolsystem, das die einfache und effektive Nachverfolgung und Kontrolle aller Schlüssel gewährleistet.

Fredrik Kempendahl, Facilities Manager bei Scandic Continental, betont: „Es ist äußerst wichtig, dass wir stets wissen, wo sich die Schlüssel befinden. Nur so haben wir im Ernstfall oder auch präventiv sofort Zugriff darauf.

Zur Verwaltung der Personalschlüssel wurde auch im Continental und im Haymarket ein KeyBox-System installiert. Mit diesem System kann sichergestellt werden, dass kein Personalschlüssel den Arbeitsplatz verlässt. Bei Arbeitsbeginn deponieren die Mitarbeiter ihre persönlichen Schlüssel im Schlüsselschrank und nehmen nur die Schlüssel wieder heraus, die benötigt werden, um unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bieten. Die Schlüsselschränke sind strategisch günstig installiert und damit nahtlos in die täglichen Aktivitäten des Hotels integriert.“



Bildergalerie